EINMALIGE GELEGENHEIT IN BERLIN

Es beginnt der Verkauf einer Legende. Im ältesten Olympischen Dorf von 1936 entstehen für Sie Suiten, Maisonetten und Penthouses mit Denkmalschutz-AfA nach § 7i EStG. Sowie Suiten und Häuser mit Neubau-AfA.

Im Olympischen Dorf haben wir die richtige Lösung für Kunden,

– die Steuergelder in Privatvermögen umwandeln wollen
– denkmalgeschützte Suiten, Maisonetten und Penthouses mit einem Investitionsvolumen von 250.000 bis 1.000.000 Euro suchen
– die eine Immobilienrente suchen (Suiten und Häuser im Neubau mit Kaufpreisen zwischen 200.000 bis 350.000 Euro)
– die ein ganzes Haus für sich alleine kaufen wollen

Das ältestes Olympisches Dorf der Welt.

  • § 7i EStG mit dem Speisehaus der Nationen
  • 1936: 38 Speisesäle mit Küchen für die Sportler der verschiedenen Nationen – von der Terrasse hatte man einen Blick bis zum Olympiastadion
  • Seit 2017: ca. 110 – 120 Wohnungen von 50 – 150 m² Wohnfläche und Steuervorteilen gemäß §7i EStG
  • Globalinvestitionen mit den Sportlerhäusern
  • 1936: hier wohnten während der Spiele die 3.600 männlichen Athleten mit Betreuern und Personal
  • Seit 2017: Globalobjekte mit 3 – 4 Mio. Euro Investitionsvolumen
  • Lage in der Wachstumsregion Berliner Speckgürtel
  • Nur 24 Min. ins Zentrum Berlin & 30 Min. nach Potsdam

Mit den Wohnungen im Haus Athen bieten wir Ihnen:

  • 16 Suiten, von Etagenwohnungen bis zu Penthouses mit Jahreszeitenzimmern
  • Wohnungen mit 2-3 Zimmern zwischen 46 m² und 92 m²
  • Kurze Wege in die Weltmetropole Berlin (24 Min. mit dem RE) und in die Residenzstadt Potsdam (30 Min. mit dem Pkw)
  • Miet- und Wertsteigerung durch die Lage in der Wachstumsregion Berliner Speckgürtel

Klicken oder Tippen Sie hier für weitere Informationen

Gerne beraten wir Sie persönlich. Rufen Sie an unter Tel.: 06462 / 91696-20 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular: